Datensätze digitalisieren

Branchenübergreifend soll heute digitalisiert werden. Der CEO braucht eine Börsen-Story und gibt sich den Anschein des Fortschritts. Vielleicht ist er oder sie es auch – anyway. Im Detail ist das gar nicht so einfach:  Sei es in Verlagen, im Reisebüros oder beim Autohändler.

Anfänglich weniger aus Leidenschaft denn Notwendigkeit habe ich mir fundierte Kenntnisse in der Überführung analoger und fehlerbehafteter Datensätze in eine Datenbank angeeignet. Der Auftrag der Geschäftsführung lautete Dossiers und Studien aus der Touristik- und Mobilitätsbranche von reinen Print-Publikationen zuerst zu crossmedialen Produkten weiterzuentwickeln und irgendwann in eine Datenbank zu überführen.

Gar nicht so einfach, wenn zuvor über mehrere Jahrzehnte ganz anderes gearbeitet wurde. Etablierte Workflows mussten in Frage gestellt und verändert werden, unvollständige Daten galt es – mit möglichst wenig händischem Aufwand – zu ergänzen.

Sollten Sie mit einer solchen Aufgabe betraut worden sein, dann würde es mich – je nach Vorkenntnissen –  nicht wundern, wenn an externe Unterstützung denken. Gerne helfe ich Ihnen dabei, diesen mitunter schmerzhaften Prozess so reibungslos wie möglich zu gestalten.

Sie haben Interesse? Gerne unterbreite ich Ihnen ein individuelles Angebot:

[contact-form-7 404 "Not Found"]